innovationsforum 2010

Themen des Forums

Während der Vormittag der Forschung gewidmet ist, steht der Nachmittag im Zeichen wirtschafts- und gesundheitspolitischer Themen. Folgende Themenschwerpunkte bietet Ihnen das Innovationsforum Medizintechnik 2010:

1. Innovationen in der Medizintechnik

Wie positioniert sich Deutschland im weltweiten Wettbewerb um Innovationen in der Medizintechnik? Diese Frage steht im Zentrum des Vormittagsblocks. Zudem wird das BMBF die Gewinner des diesjährigen Innovationswettbewerbs Medizintechnik vorstellen. Sie zeichnen sich durch zukunftsweisende Forschungs- und Entwicklungsideen aus. Erfolgreiche Wettbewerbsgewinner aus früheren Jahren berichten, wie sie ihre Ideen zu Prototypen oder Produkten entwickelt und in den Markt gebracht haben.

mehr zum Innovationswettbewerb


2. Medizintechnik made in Germany:
Wirtschaftsmotor und Global Player

Die Gesundheitswirtschaft in Deutschland wird zunehmend als bedeutende Säule für die Deutsche Wirtschaft gesehen. Die Medizintechnikbranche leistet dabei einen großen Beitrag. Wie steht die Branche derzeit da? Politik und Industrie beleuchten die Branche und zeigen auf, welchen Hürden sich die Medizintechnik derzeit im Heimatmarkt und auf dem Weltmarkt stellen muss.


3. Wie kommt die Innovation ins Gesundheitssystem?

Das Zusammenspiel von Forschung, Innovation und Versorgung wird im letzten Teil der Veranstaltung diskutiert. Stehen innovative Behandlungsmethoden und Technologien bereits jedem Patienten zur Verfügung? Wir kommt eine Innovation ins Erstattungssystem?

In der anschließenden Abschlussdiskussion werden die Podiumsgäste aus Politik, Industrie und Wissenschaft erörtern, inwieweit medizintechnische Innovationen im Dreiklang von Forschung, Wirtschaft und Gesundheitssystem vorangetrieben, in den Markt kommen und letzendlich den Patienten zugänglich gemacht werden. Werden Kosten und Nutzen moderner Medizintechnik auch ausreichend abgewogen?

mehr zum zeitlichen Ablauf