innovationsforum 2010

Rückblick auf das Innovationsforum 2007

Langfassung des Rückblicks zum Download
Download Rückblick (26 KB)

 

Matchmaking „Forschung trifft Industrie"

Im Vorfeld dieses Forums organisierten wir ein sogenanntes Matchmaking unter dem Motto „Forschung trifft Industrie“, an welchem sich knapp 30 Teilnehmer beteiligten. In 20-minütigen Gesprächen hatten die Teilnehmer hier die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, Anregungen für neue Projekte zu sammeln oder Kooperationsmöglichkeiten auszuloten. Die organisierten Gespräche fanden großen Zuspruch.

„Chancen diskutieren, Potenziale nutzen“

Prof. Dr. Frieder Meyer-Krahmer und Jürgen Thumann (Präsident BDI) eröffneten das Innovationsforum.

Prof. Dr. Marc Kraft (TU Berlin) und Dr. Björn Schlosser (Droege & Comp.) stellten gemeinsam die Ergebnisse der Studie „Einsparpotenzial innovativer Medizintechnik im Gesundheitswesen 2007“exklusiv vor, die von SPECTARIS und ZVEI in Auftrag gegeben wurde. Anhand von Produktbeispielen wurden mögliche Einsparungen aufgezeigt.

Im Anschluss daran berichteten Ulrich Krauss (Carl Zeiss Meditec), Dr. Meinrad Lugan (B. Braun Melsungen) sowie Dr. Stefan Schaller (Siemens Medical Solutions) aus Ihrer täglichen Praxis, welche Strategien ein Unternehmen einschlägt, wenn es darum geht, neue Produkte zu entwickeln und diese im Markt einzuführen.

Posterausstellung

In einer Posterausstellung im Lichthof des dbb forums konnten sich die Anwesenden einen guten Überblick über die Produktbeispiele aus der vorgestellten Studie und ihren jeweiligen Einsparpotenzialen verschaffen.

Innovationswettbewerb Medizintechnik 2007

Den Wettbewerb zur Förderung der Forschung in der Medizintechnik schreibt das Bundesministerium für Bildung und Forschung seit 1999 jährlich aus. Staatssekretär Prof. Dr. Frieder Meyer-Krahmer (BMBF) überreichte den 13 Gewinnern des Wettbewerbs die Urkunden. Die Gewinner werden mit insgesamt 10 Millionen Euro bei der Umsetzung ihrer innovativen Forschungsideen unterstützt. Drei solcher Gewinnerprojekte wurden anhand von kurzen Vorträgen vorgestellt.

Podiumsdiskussion „Konzertierte Aktion – Für eine starke Medizintechnik in Deutschland“

Moderator Hans Schürmann (Handelsblatt) diskutierte mit Volker Rieke (BMBF), Prof. Dr. Olaf Dössel (Universität Karlsruhe – Institut für Biomedizinsche Technik), Ulrich Krauss (SPECTARIS), Christian Erbe (ZVEI) sowie Dr. Meinrad Lugan (BVMed) darüber, wie man Innovationen besser voran bringen kann und wie der Forschungs- und Wirtschaftsstandort Deutschland zu erhalten und zu fördern ist.

Get Together

Für einen angenehmen Ausklang des Tages sorgte das Get Together. Bei Live Musik, gutem Essen und einem Glas Wein konnten Gespräche geführt und die neu geknüpften Kontakte vertieft werden.

Pressekonferenz zum Innovationsforum Medizintechnik
am 18. Oktober

Im Rahmen des Innovationsforums Medizintechnik fand eine Pressekonferenz mit Vertretern der drei Spitzenverbände der Medizintechnikbranche (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektroindustrie (ZVEI), Bundesverband Medizintechnologie (BVMed), Industrieverband SPECTARIS), des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) sowie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) statt.


BILDERGALERIE 2007
Alle Fotos zur Veranstaltung.
zu den Bildergalerien